Fitness u. Breitensport
In unserer Sportgruppe steht nicht der Leistungssportgedanke, sondern der Aufbau bzw. der Erhalt der allgemeinen Fitness im Vordergrund. Um den Auswirkungen des in der heutigen Arbeitswelt immer stärker werdenden Bewegungsmangels entgegen zu wirken, werden dabei mit gezielten Techniken aus der Rückenschule der Muskelaufbau und die Beweglichkeit gefördert. Hierzu gehören auch verschiedene Entspannungsübungen.   Nach einer obligatorischen Aufwärmphase werden gymnastische Übungen durchgeführt. Unser Übungsleiter gestaltet diese Phase mit den unterschiedlichen Sportgeräten wie Bällen, Gymnastikbändern, Ringen, Keulen, kleinen Hanteln und Ähnlichem sehr abwechslungsreich. Aus Lehrbüchern und Seminaren werden dabei immer wieder neue, aktuelle Übungen entnommen. Zum Ende der sportlichen Betätigung wird beim Soft-Volleyball noch mit viel Einsatz und Spaß um Punkte gekämpft. Zum Ausklang des Übungsabends setzen wir uns noch eine Zeit lang zusammen, um ein wenig zu klönen. Die Mitgliederzahl der Gruppe konnte weiter gesteigert werden - aktuell haben wir 22 aktive Mitglieder. Da natürlich nicht immer alle an jedem Montag anwesend sein können, liegt die Teilnehmerzahl an den Übungsabenden normalerweise zwischen 14 und 18 Personen. Wer Lust hat, Sport zu treiben und dabei auch etwas gegen schon bestehende oder auch präventiv gegen drohende Rückenprobleme tun möchte, ist bei uns natürlich jederzeit willkommen -  Interessenten sind herzlich eingeladen, zu unseren Trainingszeiten in der Turnhalle einfach mal vorbei zu schauen und rein zu schnuppern.
montags, 19:00 - 20:30 Uhr Fitness u. Rückenschule für Erwachsene TSD-Sporthalle Übungsleiter: Horst Klepatsch Trainingsinhalte: - Aufwärmen - Rücken-Gymnastik - Entspannungsübungen - Konditionstraining in verschiedenen    Formen
Aufgrund der neuen DSGVO können an dieser Stelle aktuelle Fotos, die identifizierbare Personen zeigen, derzeit nicht veröffentlicht werden.
Fitness u. Breitensport
montags, 19:00 - 20:30 Uhr Fitness u. Rückenschule für Erwachsene TSD-Sporthalle Übungsleiter: Horst Klepatsch Trainingsinhalte: - Aufwärmen - Rücken-Gymnastik - Entspannungsübungen - Konditionstraining in verschiedenen    Formen
In unserer Sportgruppe steht nicht der Leistungssportgedanke, sondern der Aufbau bzw. der Erhalt der allgemeinen Fitness im Vordergrund. Um den Auswirkungen des in der heutigen Arbeitswelt immer stärker werdenden Bewegungsmangels entgegen zu wirken, werden dabei mit gezielten Techniken aus der Rückenschule der Muskelaufbau und die Beweglichkeit gefördert. Hierzu gehören auch verschiedene Entspannungsübungen.   Nach einer obligatorischen Aufwärmphase werden gymnastische Übungen durchgeführt. Unser Übungsleiter gestaltet diese Phase mit den unterschiedlichen Sportgeräten wie Bällen, Gymnastikbändern, Ringen, Keulen, kleinen Hanteln und Ähnlichem sehr abwechslungsreich. Aus Lehrbüchern und Seminaren werden dabei immer wieder neue, aktuelle Übungen entnommen. Zum Ende der sportlichen Betätigung wird beim Soft-Volleyball noch mit viel Einsatz und Spaß um Punkte gekämpft. Zum Ausklang des Übungsabends setzen wir uns noch eine Zeit lang zusammen, um ein wenig zu klönen. Die Mitgliederzahl der Gruppe konnte weiter gesteigert werden - aktuell haben wir 22 aktive Mitglieder. Da natürlich nicht immer alle an jedem Montag anwesend sein können, liegt die Teilnehmerzahl an den Übungsabenden normalerweise zwischen 14 und 18 Personen. Wer Lust hat, Sport zu treiben und dabei auch etwas gegen schon bestehende oder auch präventiv gegen drohende Rückenprobleme tun möchte, ist bei uns natürlich jederzeit willkommen -  Interessenten sind herzlich eingeladen, zu unseren Trainingszeiten in der Turnhalle einfach mal vorbei zu schauen und rein zu schnuppern.
Aufgrund der neuen DSGVO können an dieser Stelle aktuelle Fotos, die identifizierbare Personen zeigen, derzeit nicht veröffentlicht werden.