Gesundheits- u. Breitensport
montags, 17:30 - 19:00 Uhr Ambulante Herzsportgruppe TSD-Sporthalle betreuende Ärzte: Dr. med. R. Klement M. Lehmkühler Dr. med. K. Lüsebrink Dr. med. P. Pychy P. Kopiky Gruppensprecher: Klaus Kaschner Diplom-Sportlehrer (und Verwaltung): Hans-Jürgen Wagner Tel.. 02353/137122 mobil: 017683050739 Email: h-jwagner@online.de Trainingsinhalte: Übungen nach den Richtlinien der Arbeitsgemeinschaft für kardiologische Prävention und Rehabilitation
Im abgelaufenen Jahr betrug die Teilnehmerzahl 20 aktive Teilnehmer/innen. Die Zusammensetzung der Gruppe ist auch weiterhin gemischt - dies bezieht sich sowohl auf die Verteilung der Geschlechter als auch auf die Belastbarkeit der Teilnehmer/innen. Durch entsprechende Differenzierung in der Übungs- auswahl wird jede/r Herzsportler/in je nach individuellem Leistungszustand belastet und so der Trainingszustand verbessert. Die Herzsportgruppe veranstaltete außerhalb des Übungsbetriebes im vergangenen Jahr wieder einen gemeinsamen Grillabend. Unter der Leitung und Organisation von Klaus Kaschner verbrachte man einen geselligen Grillabend auf dem Hof von Fred Ruhnke. Schlusspunkt des Jahres war im Dezember wieder ein gemeinsames Abendessen. Erheblichen und immer umfangreicheren Zeitaufwand verlangt die Verwaltung der Gruppe. Neben den Abrechnungen  mit den Kranken-Versicherungsträgern (zusätzlich auch  per elektronischem Datenaustausch) müssen auch die persönlichen Werte der Herzsportler dokumentiert werden und regelmäßig neue ärztliche Verordnungen und Kontrolluntersuchungen der Gruppenmitglieder angefordert werden. Sehr wichtig für die Existenz einer ambulanten Herzsportgruppe ist die fürsorgliche Betreuung der oben genannten Ärzte. Ohne ihre Anwesenheit kann keine Übungsstunde stattfinden. Ein besonderer Dank geht an dieser Stelle an das Gruppenmitglied  Klaus Kaschner, der sich als Ansprechpartner und Organisator von Veranstaltungen verdient gemacht hat.
Aktuelle Fotos folgen in Kürze !
Gesundheits- u. Breitensport
montags, 17:30 - 19:00 Uhr Ambulante Herzsportgruppe TSD-Sporthalle betreuende Ärzte: Dr. med. R. Klement M. Lehmkühler Dr. med. K. Lüsebrink Dr. med. P. Pychy P. Kopiky Gruppensprecher: Klaus Kaschner Diplom-Sportlehrer (und Verwaltung): Hans-Jürgen Wagner Tel.. 02353/137122 mobil: 017683050739 Email: h-jwagner@online.de Trainingsinhalte: Übungen nach den Richtlinien der Arbeitsgemeinschaft für kardiologische Prävention und Rehabilitation
Im abgelaufenen Jahr betrug die Teilnehmerzahl 20 aktive Teilnehmer/innen. Die Zusammensetzung der Gruppe ist auch weiterhin gemischt - dies bezieht sich sowohl auf die Verteilung der Geschlechter als auch auf die Belastbarkeit der Teilnehmer/innen. Durch entsprechende Differenzierung in der Übungs-auswahl wird jede/r Herzsportler/in je nach individuellem Leistungszustand belastet und so der Trainingszustand verbessert. Die Herzsportgruppe veranstaltete außerhalb des Übungsbetriebes im vergangenen Jahr wieder einen gemeinsamen Grillabend. Unter der Leitung und Organisation von Klaus Kaschner verbrachte man einen geselligen Grillabend auf dem Hof von Fred Ruhnke. Schlusspunkt des Jahres war im Dezember wieder ein gemeinsames Abendessen. Erheblichen und immer umfangreicheren Zeitaufwand verlangt die Verwaltung der Gruppe. Neben den Abrechnungen  mit den Kranken-Versicherungsträgern (zusätzlich auch  per elektronischem Datenaustausch) müssen auch die persönlichen Werte der Herzsportler dokumentiert werden und regelmäßig neue ärztliche Verordnungen und Kontrolluntersuchungen der Gruppenmitglieder angefordert werden. Sehr wichtig für die Existenz einer ambulanten Herzsportgruppe ist die fürsorgliche Betreuung der oben genannten Ärzte. Ohne ihre Anwesenheit kann keine Übungsstunde stattfinden. Ein besonderer Dank geht an dieser Stelle an das Gruppenmitglied  Klaus Kaschner, der sich als Ansprechpartner und Organisator von Veranstaltungen verdient gemacht hat.
Aktuelle Fotos folgen in Kürze !